Elsterglanz partnersuche, Ilka Bessin


elsterglanz partnersuche

Hier ist zu sehen, welche Substantive Top darin am häufigsten auftauchen. Was lässt sich daraus ablesen? Die Bild-Zeitung wird ebenfalls von sehr vielen Menschen gelesen, auch digital und auch auf Facebook. Pegida-Fans verhalten sich hier also genauso wie viele andere Nutzer.

Pegida-Anhänger auf Facebook: Wer sind sie? | ZEIT ONLINE

Anders sieht es bei den verschiedenen Seiten der Alternative für Deutschland aus. Von Die weitaus meisten aber schrieben dort Dinge wie "Baumschule" oder "Schule des Lebens".

elsterglanz partnersuche

Zahl der Likes wächst nicht mehr Die Tendenz, seinen Bildungsgrad anzugeben, scheint mit der Höhe des erreichten Abschlusses zu steigen. So entsteht der Eindruck, viele Pegida-Anhänger hätten studiert. Noch geringer ist die Bereitschaft, etwas über die elsterglanz partnersuche Arbeit zu verraten. Nur Am häufigsten taucht dort in irgendeiner Form Selbstständigkeit auf, 1.

Kommende Events in Prenzlau

Der am häufigsten namentlich genannte Arbeitgeber ist die Bundeswehrmal erscheint sie tanzen singles bonn den Daten. In den vergangenen Monaten stieg die Zahl der Likes auf der Seite nach jeder Demonstration sichtbar an.

Elsterglanz partnersuche Anfang Februar aber scheint dieser Effekt abgebrochen zu sein.

elsterglanz partnersuche

Das Wachstum an Likes ist abgeflacht, inzwischen steht es nahe Null. Die bislang letzte Demonstration am Woher stammen die Daten?

Elsterglanz, Komikerduo aus Eisleben, macht DDR-Biermarke "Sternburg" zum Kult.

Facebook macht es möglich, sich jedes Profil anzuschauen, das einen Like auf einer Facebook-Seite hinterlassen hat. Allerdings ist das aufwendig, da Facebook die automatisierte Auswertung solcher Daten in seinen Geschäftsbedingungen verbietet.

Es sind jene, die einen Beitrag auf der Pegida-Seite geliked haben elsterglanz partnersuche also nicht die Seite selbst. Es sind Menschen, die angaben, dass ihnen eine Demonstration oder eine Aussage Pegidas gefällt. Wir haben untersucht, was sie in ihren Profilen unter "Sonstiges" auch noch mögen, also welche Organisationen, Seiten, Parteien von ihnen unterstützt werden.

Das ist in keiner Weise repräsentativ. Haben Sie Informationen zu diesem Thema? Oder zu anderen Vorgängen in Politik und Wirtschaft, von denen Sie finden, dass die Öffentlichkeit sie erfahren sollte?

Wir sind dankbar für jeden Hinweis. Dokumente, Daten oder Fotos können Sie hier in elsterglanz partnersuche anonymen Briefkasten deponieren.